Wings of Freedom

Ausbildungen, Seminare, Coachings und Beratungen die Sie beflügeln

Links und Empfehlungen

www.kristberg.at

www.naturarztpraxis.ch

www.gesundheitscoaching.ch

www.paso.ch

www.quelle-kraft-leben.ch

Ein intensives und tiefgreifendes Erlebnis verbindet mich mit folgendem Link: www.animalcommunications.com.au

Vor vielen Jahren  hatte mein Hengst Diamante einen schweren Unfall mit Sehnenriss und weiteren Beeinträchtigungen. Monatelang musste er stehen und konnte dann langsam wieder aufgebaut werden. Durch diese Prozedur wurden auch seine Gelenke beeinträchtigt, und es war unsicher, ob er je wieder reitbar sein würde. Es gelang mir, ihn wieder unter den Sattel zu bringen, allerdings hatte er immer wieder Rückfälle mit wochenlangen Stehphasen. Nachdem nun eine liebe Freundin mit ihm gearbeitet hat und endlich die wahren psyhcischen Ursachen geklärt waren, geht es mit ihm wieder aufwärts. Es mutet sich fast wie ein Wunder an, seinen Fortschritt zu beobachten.

Hier eine kurze Vorstellung von Christina Bürki:

Über mich:

Meine Liebe für Tiere begleitet mich schon das ganze Leben. Ich nehme sie über ihre Energie wahr, vertraue ihnen und respektiere sie aus tiefstem Herzen.

Ich höre was sie denken und fühlen, und kann ihre Wünsche und Bedürfnisse wahrnehmen, egal wie gross die räumliche Distanz zwischen uns ist.

Geboren und aufgewachsen bin ich in Holland, habe dann 30 Jahre in der Schweiz gelebt. Seit 2009 wohne ich mit meiner Familie an der Westküste von Australien. Ich spreche holländisch, deutsch und englisch. Den Tieren ist es aber egal, in welcher Sprache ich mit ihnen kommuniziere, weil es über andere Kanäle läuft, ohne Sprachbarrieren.

Meine Arbeit: Hauptberuflich bin ich Gestaltpsychologin, was mir dabei hilft, die Tiere auch  psychologisch zu verstehen und mit ihnen bei Bedarf Trauma-Therapie zu machen. Ich kann mich mental in den Körper des Tieres hineinbegeben und sie energetisch behandeln. Ein Versprechen für eine 100% Heilung gibt es nicht, es ist aber schon öfters vorgekommen. Sie werden danach ein viel grösseres Verständnis Ihrem Tier gegenüber haben. Sie werden wissen, was Ihrem Tier fehlt oder was es beschäftigt. Dadurch kann eine viel intensivere Beziehung zu ihrem Tier entstehen, was für beide als sehr erfüllend empfunden wird. Die meisten Tiere geben während der Kommunikation eine direkte Botschaft an ihre Besitzer mit.

Ich verstehe meine Arbeit als Brücke zwischen dem Besitzer und seinem Tier. Öfters haben Besitzer und Tiere ähnliche Probleme oder Traumata, denen sie sich nicht bewusst waren, oder die verdrängt wurden. Ich bringe diese an die Oberfläche und helfe beiden, das Trauma los zu lassen.   

Ich habe schon etlichen Besitzern zeigen können, wie sie ihr Tier selbst behandeln können, z.B. durch Massage, und auch wie sie durch direkten Augenkontakt selbst Kontakt aufnehmen können.

Die Kommunikation:

Für die Kommunikation brauche ich zwei Bilder Ihres Tieres. Einer vom Kopf (von vorne) wo das Tier mich wie anschaut. Das zweite Bild ist eines vom ganzen Körper. Sie können mir Fragen stellen und ich brauche eine kurz Beschreibung  des Tieres und des Problems das sie mit dem Tier haben. Ich werde vor dem Laptop sitzen und mich innerlich öffnen und mit dem Tier in Kontakt treten. Ich frage ob es bereit ist für eine Kommunikation mit mir. Wenn das Tier dazu bereit ist, haben wir erfahrungsgemäss eine gute Kommunikation.

Um ein Vertrauen aufzubauen und einen guten Kontakt zu knüpfen, stelle ich dem Tier ein paar meiner Einstiegs-Fragen, bevor ich Ihre Fragen stelle. Die Antworten der Tiere sind ganz klar und werden von mir schriftlich festgehalten. Wenn es nötig ist, frage ich um Erlaubnis, mental in den Körper des Tieres zu gehen um einen Körperstatus zu machen.

Oft gebe ich dann energetische Heilung, wenn die Tiere es brauchen und auch möchten. Am Ende der Kommunikation frage ich immer, ob sie ihrem Besitzer etwas mitteilen möchten.

Es gibt meistens eine Botschaft, und dies ist immer sehr berührend und stimmig.

Am Schluss bedanke ich mich bei dem Tier und schicke Ihnen, sofern erwünscht, das ganze Protokoll zu. Gerne können wir uns über Skype über die Kommunikation unterhalten.

Meine Website www.animalcommunications.com.au beschreibt meine Arbeit noch ausführlicher.

Ich liebe die Kommunikationen und die Tiere zeigen mir auf wunderbare Weise wie Distanz nichtig ist und wie sie ernst genommen werden wollen und wichtig  sind in ihrem Sein.

Wenn ich mit ihrem Tier kommunizieren darf, können Sie sicher sein, dass Sie sich und Ihrem Tier etwas Wunderbares geben. Es ist für Sie der Beginn einer anderen Art, mit Ihrem Tier zu kommunizieren. Ich begegne den Tieren mit Liebe und Achtung, und es würde mich freuen, auch Ihre Beziehung zu Ihrem Tier auf diese Art und Weise verbessern zu können - für Beide.

Ganz herzlich, Christina Bürki

 

Copyright © 2015. Alle Rechte vorbehalten.